BLICKFANG EINER JEDEN FASSADE:

SCHÜCO BALKON- UND GELÄNDERSYSTEME

Ob Aluminium oder Stahlbeton, Schüco Balkone bieten durch unterschiedliche Werkstoffe vielfältige Anwendungsmöglich-keiten. Durch den hohen Vorfertigungsgrad sind sehr kurze Montagezeiten realisierbar. Aluminium-Balkone sind in vielfältigen Varianten ausführbar und bieten durch unterschiedliche Konturen und Beschich-tungen unbegrenzte Möglichkeiten in ihrer Gestaltung. Wegen des hohen Vorfertigungsgradesbieten sich Stahlbeton-Balkonplattformen als kostengünstige Variante für den Neubau oder die Nachrüstung von Gebäuden an.
SCHÜCO Anbaubalkone
Als wirtschaftliche Variante für den Neubau oder als zusätzliche Nutzfläche für Altbauten bieten Anbaubalkone viele entscheidende Vorteile. Hier können sowohl Aluminium- als auch Stahlbeton-Bodenplatten verwendet werden.
SCHÜCO Vorstellbalkone
Diese frei stehende, nachträglich angebrachte Balkonkonstruktion wird auf vier Stützen vor die Fassade gestellt und durch Befestigungs-elemente sicher mit dem Bauwerk verankert. Eine kontrollierte vertikale Lastabtragung über Stützen sorgt für nur wenige Befestigungs-punkte und vermeidet somit Wärmebrücken.
SCHÜCO Stapelbalkone
Diese Variante aus dem Schüco System-baukasten ist durch ihre rasche Montage und dem hohen Vorfertigungsgrad in der Wertstatt besonders zeit- und kostensparend.
SCHÜCO Kragarmbalkone
Wenn Stützen unerwünscht sind, bieten Schüco Kragarmbalkone durch eine durch-dachte und statisch geprüfte Lastabtragung eine sichere Möglichkeit, zusätzlichen Wohnraum und somit entscheidenden Mehrwert für die Immobilie zu schaffen.
Anbaubalkone
Anbaubalkone
Vorstellbalkone
Vorstellbalkone
Stapelbalkone
Stapelbalkone
Kragarmbalkone
Kragarmbalkone
Entscheidend für die Optik eines Balkons sind nicht nur technisch bedingte Stützen und Bodenplatten, sondern die sichtbaren Akzente durch ein individuell ausgewähltes Geländer. Für dieses stilbildende Element bietet Schüco Kombinationen unterschiedlichster Geländer-systeme.
SCHÜCO Edelstahl-Geländersystem Galeria
Formschönes Edelstahl-Geländersystem für beispielsweise Treppen, Podeste, Galerien und Schüco Balkone.
SCHÜCO Geländersystem G 60
Universelles und attraktives Geländersystem für den Einsatz an Betonplatten, Treppen und Schüco Balkonen.
SCHÜCO Geländersystem G 45 R
Das Geländersystem G 45 R bietet variable Einsatzmöglichkeiten wie die Montage stirnseitig an Schüco Aluminium- oder Stahlbeton-Balkonplatten.
SCHÜCO Geländersystem G 48
Zeitgemäße Optik und einfache Montage – Vorteile, die klar für das Geländersystem G 48 sprechen.
Edelstahl-Geländersystem Galeria
Edelstahl-Geländersystem Galeria
Geländersystem G 60
Geländersystem G 60
Geländersystem G 45 R
Geländersystem G 45 R
Geländersystem G 48
Geländersystem G 48

Balkonvarianten

Aluminium Balkone

SCHÜCO Aluminium balkone

Aluminium-Balkone sind in vielfältigen Varianten ausführbar und bieten durch unterschiedliche Konturen und Beschich-tungen unbegrenzte Möglichkeiten in ihrer Gestaltung.

Die Böden dieser Balkone sind Aluminium-Konstruktionen bestehend aus Randprofilen. Je nach Balkon und statischen Erfordernissen sind die Randprofile 170 mm, 185 mm oder 200 mm hoch. Jeweils vier Randprofile werden mit der Schüco Eckverbindertechnik zu stabilen Balkonrahmen verbunden, die die Bodenprofile tragen.
Stahlbeton Balkone

SCHÜCO Stahlbeton Balkone

Wegen des hohen Vorfertigungsgrades bieten sich Stahlbeton-Balkonplattformen als kostengünstige Variante für den Neubau oder die Nachrüstung von Gebäuden an.

Bei dieser Lösung besteht die Bodenplatte aus einem kompletten Stahlbeton Fertigteil mit speziellen Befestigungsvorrichtungen. Die Bodenplatten lagern entweder auf vier Aluminium-Stützen oder auf zwei Stützen plus den Auflagewinkeln der Gusswandanker. Die Betonplatten sind 170 mm stark und haben einen integrierten Ablauf. Die Geländer werden direkt an der Betonplatte und an der Stütze befestigt.